Das West-Eastern Divan Orchestra beim Ravello Festival

Werke von Richard Wagner

03.01.2018 | 20:45 Uhr

Im Frühjahr 1880 traf Richard Wagner in Ravello ein; der Garten der Villa Rufolo soll ihn zu Klingsors Zaubergarten in "Parsifal", den er gerade vollendete, inspiriert haben.
Auf dem Programm dieses Konzerts aus dem Belvedere der Villa Rufolo in Ravello stehen Werke von Richard Wagner:
Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"
Vorspiel und Isoldes Liebestod aus "Tristan und Isolde"
"Die Walküre" (1. Akt).
Im West-Eastern Divan Orchestra spielen arabische, israelische und palästinensische Musiker unter der Leitung seines Gründers Daniel Barenboim zusammen. In Anlehnung an die gleichnamige Gedichtsammlung von Johann Wolfgang Goethe trägt das Orchester den Namen West-östlicher Diwan.

Länge des Programms:
01:37:30
Dirigent:
Daniel Barenboim
Solist Gesang:
Waltraud Meier (Sopran)
Simon O'Neill (Tenor)
John Tomlinson (Bass)
Orchester:
West-Eastern Divan Orchestra
Bildregie:
Michael Beyer
Land, Jahr:
I, 2008
Zurück zur Übersicht