Legato - Die Welt des Klavierspiels: Roland Pöntinen

Couperin - Rameau - Busoni - Saariaho - Chopin - Albéniz - Rachmaninow - Ravel

03.01.2018 | 02:45 Uhr

Die vierteilige Serie "Legato" präsentiert Stars der Klavierwelt, die mit ihrer Leidenschaft für Virtuosität und ihrem beständigen Streben nach neuem Repertoire unser Musikleben entscheidend bereichert haben. Heute im Scheinwerferlicht: Roland Pöntinen (*1963), der Pianist und Komponist aus Schweden. Er spielt Werke von François Couperin, Jean-Philippe Rameau, Ferruccio Busoni, Kaija Saariaho, Frédéric Chopin, Isaac Albéniz, Sergej Rachmaninow und Maurice Ravel.

Länge des Programms:
01:14:25
Solist Instr.:
Pöntinen, Roland (Klavier)
Bildregie:
Jan Schmidt-Garre
Land, Jahr:
D, 2007
Zurück zur Übersicht